Tipp: Deine Webseite ohne Werbung:

Upgrade zu JimdoPro

Hinweis!

Du hast noch Fragen oder Probleme beim einloggen? Dann klick bitte hier.

Altersbeschränkungen unnötig #2

Wieder beweißt eine

neue Studie das Alters=

beschränkungen genau

das Gegenteil bewirken.

 

Laut der Studie kaufen

besonders 12 bis 13jährige

Spiele bzw. Filme nur wegen

wegen der höheren Altersbeschränkung.

Auch die Größe des z.b. 18+ Logos

spielt bei der Kaufentscheidung

eine Rolle.

 

Das heißt je größer z.b. das +18 Logo

desto eher wird es von jüngeren

gekauft.

 

Kritisiert wird in der Studie außerdem

das die Altersbeschränkungen zu hoch

sind.(Alles meine Meinung ;) )

 

Link zur Studie

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    derttuudkdjgd (Mittwoch, 08 Dezember 2010 21:34)

    pressetext.at/news/101208002/verbote-machen-killerspiele-noch-interessanter/

  • #2

    jfkjjcdhjk (Mittwoch, 08 Dezember 2010 23:27)

    pressetext.at/news/101208002/verbote-machen-killerspiele-noch-interessanter/